• Clear Regular Strength Anti-Redness Exfoliating Solution Salicylic Acid Full size
  • Clear Regular Strength Anti-Redness Exfoliating Solution Salicylic Acid Trial Size

Clear Regular Strength 2% BHA Peeling

15 Bewertungen 15 Bewertungen
  • Diese flüssige Lotion entschuppt die Haut, bekämpft wirksam Unreinheiten und Mitesser.

  • Hauttyp: Normale Haut, Mischhaut
  • Concern: Unreine Haut , Mitesser , Vergrößerte Poren , Rötungen
  • Inhaltsstoffe: Panthenol / Vitamin B5 , Salicylsäure / BHA , Hyaluronsäure Alle ansehen
  • Routine: 3. Exfolieren
31,00 €
Grundpreis: 26,27 €
Preise sind inkl. MwSt.
  • Kostenloser Versand ab 40 €
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Was macht das Produkt?

    Ihr Ticket zu reinerer Haut.

    Wenn Sie zu lästigen Hautunreinheiten neigen und ein leichtes Produkt verwenden möchten, ist dieses Peeling für Sie ideal. Die 2% Salicylsäure (BHA) sorgt dafür, dass Ihre Poren auch im Inneren gereinigt werden und so die Häufigkeit von Unreinheiten vermindert wird. Die Verwendung geht ganz schnell, da die Flüssigkeit nicht abgewaschen werden muss.

  • Eigenschaften

    bekämpft unreine Haut und Mitesser

    beruhigt gerötete Haut

    befreit und verfeinert Poren sichtbar

  • Anwendung

    Wie es benutzt wird

    Verwenden Sie ein Peeling morgens und/oder abends nach der Gesichtsreinigung und einem Gesichtswasser. Waschen Sie es nicht ab. Tragen Sie anschließend ein Serum und/oder direkt eine Tages- oder Nachtcreme für Ihren Hauttyp auf. Tragen Sie das Peeling nicht zu nah am unteren Wimperkranz oder auf dem Augenlid auf. Vergessen Sie tagsüber nie einen LSF von mind. 30 aufzutragen. Haben Sie eine Aspirin Unverträglichkeit (acetylsalicylate)? Dann verwenden Sie bitte nicht dieses Produkt, da es Salicylsäure enthält (BHA).

  • Bewertungen

    Vielen Dank für Ihre Bewertung! Sie wird von uns gelesen und im Anschluss veröffentlicht.

    Hannah - Leider wirkungslos
    Im Gegensatz zu anderen Peelings ist dieses leider wirkungslos und trocknet die Haut aus. Die flüssige Dareichungsform ist ausserdem nicht ganz ideal, da man so Produkt verschwendet.


    Liebe Hannah,
    danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Produkt zu bewerten. Wir bedauern, dass Sie nicht die gewünschten Erfolge erzielen konnten. Gerne geben Ihnen unsere Produktberater wertvolle Tipps rund um die Anwendung. Wenden Sie sich hierür einfach telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice.
    LG, Ihr PC Team
    Christina - Positiv überrascht
    Eine kurze Vorab-Info zu mir: Ich habe eine fettige/ölige T-Zone, entprechend unreine Haut und Rötungen. Nehme zwar seit drei Jahren wieder die Pille, welche zwar richtig fiese Pickel verhindert, das Hautbild aber nicht sonderlich verbessert hat. Noch dazu ist meine Haut sehr empfindlich und reagiert sogar auf die allermeisten "milden" Produkte mit Brennen, Rötungen und Pickelchen.

    Meine Erfahrung:
    Ich nutze dieses Peeling jetzt seit fast zwei Monaten als "Deluxe Probe" alle zwei Tage abends. Es ist noch immer nicht leer, was heißt, dass Anfänger zum Ausprobieren wirklich bedenkenlos die kleinere Flasche kaufen können. Zum Auftragen nutze ich übrigens keinen Wattepad, sondern nur meine Hände und habe das Gefühl, dass das Produkt auf diese Art viel ergiebiger ist.

    Von der unmittelbaren Wirkung war ich sofort überrascht: Es brannte gar nicht! Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass meine empfindliche Haut sofort zickig auf das Peeling reagieren würde - aber da war absolut gar nichts! Man hätte meinen können, ich hätte nur Wasser benutzt. Die Haut fühlt sich kurz nach der Behandlung weich und "sauber" an, trocknet aber nicht aus und spannt auch nicht. Ansonsten braucht das Peeling zumindest bei mir schon eine etwas längere Zeit bis sich die eigentliche Wirkung entfaltet. Was ich nach beinahe zwei Monaten sagen kann, ist folgendes: Meine Rötungen treten kaum noch auf, was gleichzeitig eine deutliche Verbesserung meines Teints bewirkt hat. Unrein und fettig ist meine Haut aber noch immer. Ich denke, dass ich das Peeling vielleicht doch täglich benutzen und mich eventuell sogar auf zwei Behandlungen pro Tag steigern sollte.

    Fazit: Vier Sterne für die erstaunliche Ergiebigkeit, die sehr gute Verträglichkeit und die bisher erzielten Erfolge. Sollte ich meine Unreinheiten auch noch deutlich reduzieren können, erhöhe ich auf fünf.
    Pialotta - Es wirkt!
    Dies ist mein erstes Produkt mit BHA und ich werde es wohl immer wieder nachkaufen. Nach den ersten 2-3 Mal hatte ich am nächsten Morgen eine ziemlich fettige T-Zone und nach ca. 10 Tagen kamen ein paar (wenige) Pickel - die berühmte Anfangsverschlechterung. Trotzdem sah meine Haut von Anfang an besser aus, reiner, feinporiger um die Nase herum und ohne Rötungen. Meine Haut ist gerne mal zickig, mit leichter Neigung zu Rosazea, aber hier sind keine Probleme aufgetreten.
    Mit 46 Jahren habe ich die beste Haut meines Lebens, danke Paula!
    ursula - Absolute Empfehlung
    Ich kann dieses Produkt, sowie alle von mir probierten Produkte von Paula´s Choice wirklich wärmstens empfehlen. Ich muss sagen, ich hatte schon längst nicht mehr daran geglaubt, dass man ÜBERHAUPT mit äußerlicher Behandlung wirklich gravierend etwas an seinem Hautzustand verändern kann, dafür hatte ich bisher einfach zu wenig erfolge mit diversen Mittelchen. Ich leide seit meiner Pubertät ständig an zickiger, unreiner und empfindlicher Haut, die nur bei der Pilleneinnahme besser wurden, aber ich bin prinzipiell gegen künstliche Hormone. Ich habe - wie so viele andere auch - mich von Pflegelinie zu Pflegelinie gehantelt und bis zum Verzweifeln probiert - aber nichts hat wirklich den erwünschten Erfolg gebracht. Am Ende hatte ich schon geglaubt, dass ich einfach GAR nichts mehr machen sollte, dass alles das Problem nur noch mehr verschlimmert. Auch Naturkosmetik war nichts, obwohl man es sich so schön reden könnte (zu viel Säure - wenig Base - hat sich mittlerweile als falsch herausgestellt). Gott-sei-Dank bin ich irgendwie durch Zufall auf Paula´s Choice gestoßen und war erstmal skeptisch, weil es ja eigentlich absolute Chemie ist - und die enthaltenen Silikone etc. ja von der Allgemeinheit so verteufelt werden, wie jeder weiß. Nachdem ich aber die Info-Folder gelesen hatte und dies glaubhaft erklärt wurde, bestellte ich mir einige Proben. Der Kundenservice ist auch Top, man wird wirklich beraten und nicht ganz alleine gelassen, weil ja doch einige Produkte im Sortiment sind, und man nicht weiß womit man eigentlich anfangen soll. Ich mache es jetzt kurz: Nach einigen Wochen Um- und Eingewöhnungszeit (man muss sich einfach darauf einlassen (und ggf. auch bedenken, dass es sich erstmal nicht um eine Wohlfühlpflege handelt, sondern um eine Wirkpflege/damit ich meine ich zB leichtes bitzeln/brennen anfangs bei zB einer AHA Behandlung - es soll ja auch wirken und was passieren), auf vielleicht andere Konsistenz, Geruch u. etc. und nicht gleich verteufeln) hat sich mein Hautbild wirklich erheblich verbessert. Ich bekomme wirklich fast überhaupt keine Pickel mehr (Unterlagerungen komplett weg!) und die Haut sieht einfach ebenmäßiger und gesünder aus. Ich peele abwechselnd abends mit AHA oder BHA und benutze tagsüber Serum und LSF Creme. Abends die leichtere Retinol Creme, manchmal auch noch etwas Argan-Öl. Ich kann eigentlich gar nicht verstehen, dass ich vorher nie etwas von Paula´s Choice gehört habe, denn es ist für mich der heilige Gral geworden und es ist mir unverständlich, dass sich so etwas nicht wie ein Lauffeuer verbreitet. Ich glaubte man könne kosmetisch gar nichts machen und nur etwas mit Ernährung eine Änderung erreichen. ALSO: wer wie ich eine lange Leidens- und Verzweiflungsgeschichte an Hautproblemen - sei es empfindlich, Akne, trocken - hat sollte das hier wirklich ausprobieren!!!!!!! ;-) Und das Gute ist, dass man sogar was für Anti-Aging machen kann, wovon ja allgemein immer gesagt wurde, dass dies bei Akne-Haut nicht möglich sei, da zu fett etc. Stimmt nicht!
    Roxane - Es funktioniert!
    Ich war wirklich sehr skeptisch. Ich war überzeugte Nutzerin von Naturkosmetik und was chemische Bestandteile in meiner Hautpflege angeht immer sehr, sehr wählerisch.
    Leider kam ich irgendwann an den Punkt, an dem ich meine zunehmenden Hautprobleme nicht mehr ignorieren konnte. Ich hatte vor allem an Strin und Wangen so viele Unterlagerungen, dass mein Gesicht einer Hügellandschaft glich und meine Haut war so fettig, dass mir nach 2 Stunden gefühlt jedes Make-Up vom Gesicht geglitten ist. Alle meine sonst so wirksamen Seifen und Maseken brachten keine Besserung.
    Auf der Suche nach einer Lösung bin ich dann hier gelandet und die erste vorsichtige Bestellung einer Creme und dieses Liquids hat einen duchschlagenden Erfolg gebracht.
    Ich nutze die Produkte nun ca. 4 Wochen und meine Unterlagerungen sind so unglaublich stark zurückgegangen, dass ich mittlerweile am liebsten gar kein Make-Up mehr nutze, denn ich habe nichts mehr zu verdecken.
    Das Liquid wirkt nicht austrocknend, obwohl ich es morgens und abends verwende und meine Rötungen sind ebenfalls zurückgegangen.
    Der einzige Minuspunkt, wegen dem ich hier einen Stern abziehen möchte ist die Ergiebigkeit. Leider muss man das Produkt über ein Wattepad auftragen, was entsprechend viel Produkt in sich aufnimmt. Das Auftragen über ein paar Tropfen auf den Fingern habe ich versucht, aber leider funktioniert das nicht wirklich.
    Ich habe nun deswegen das Gel bestellt, in der Hoffnung hier etwas länger auszukommen. Das Liquid ist nach einem Monat bereits zur Hälfte geleert und das hält mein Gedlbeutel auf Dauer nicht aus.
    Galina - noch eine chance
    Ich hab unten diesem Produkt nur ein Stern gegeben, Weil Ich absolut keine besserungen sah. Ich hab dieses Produkt nicht nachgekauft und hab anstatt eins Von neutrogena für porenverkleinerung benutzt.
    Ergebnis- Haut hat sich verschlechtert und habe sogar einige Pickel bekommen.
    Fazit: Ich kaufe Es noch mal und gebe dem Toner noch eine Chance :) Mitesser werden nicht kleiner Oder verschwinden, aber wenigstens bleibt meine Haut schön und ohne Pickel!
    Ich berichte dann wieder :)))


    Liebe Galina,
    vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Produkt zu bewerten. Gerne hilft Ihnen unser Kundenservice bei der richtigen Anwendung, zum erzielen maximaler Ergebnisse. Rufen Sie uns hierfür einfach an.
    Ihr Paula's Choice Team
    Galina - bringt absolut nichts
    leider gar keine Veränderung! Mitesser sind nach wie vor da.
    auch bha 2% liquid hat nichts gebracht.
    Kann leider über kein einziges Lotion was gutes sagen, werde wohl weiter suchen müssen.

    Liebe Galina,
    danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Produkt zu bewerten. Wir bedauern, dass Sie nicht die gewünschten Erfolge erzielen konnten. Gerne geben Ihnen unsere Produktberater wertvolle Tipps rund um das Thema Mitesserentfernung und BHA. Wenden Sie sich hierür einfach telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice.
    LG, Ihr PC Team
    Nana - Partner im Kampf gegen Mitesser!
    Über einen Blogeintrag bin ich auf BHA-Peeling aufmerksam geworden. Nach stundenlanger Recherche auf dieser Website kam ich zu dem Entschluss, es mit einer zweiwöchigen Probe dieses Produkts zu versuchen.
    Ich bin angenehm positiv überrascht!

    Meine Mischhaut weist nur äußerst selten Pickel, dafür aber sehr viele und sehr dunkle Mitesser auf, vor allem auf und rund um meine Nase. Auch die Poren sind hier deutlich sichtbar.
    Trotz einer zeitgleichen Anwendung mit einer Tagescreme, die ich nicht gut vertragen habe, hat sich die Situation meiner Nase sichtbar verbessert! Die Poren erscheinen kleiner. Ich muss nicht mehr so viel Make-Up verwenden, um die Mitesser zu verdecken, da sie deutlich heller sind, an den Nasenflügeln teilweise sogar verschwunden.
    Auch mit der Anwendung hatte ich keinerlei Probleme: Die ersten drei Tage benutzte ich das Produkt nur abends, danach morgens und abends. Keine Irritationen oder ähnliches.

    Gewöhnungsbedürftig war bloß die Dosierung, da ich hier sparsam bin und die Flüssigkeit sehr schnell in großer Menge aus dem Fläschen kam. Ein Pumpspender wäre vielleicht praktischer.

    Um meinen Mitessern allerdings entgültig den Garaus zu machen, werde ich wohl mit einem AHA-Peeling kombinieren müssen.

    Fazit: Ein Nachkaufprodukt!
    Samira - Gut verträglich
    Habe eine Mischhaut, die zu Trockenheit neigt. Das Peeling habe ich von Anfang an sehr gut vertragen. Seitdem ich das Peeling benutze, bekomme ich sehr viel weniger Pickel. Meine Haut ist reiner und die Poren tatsächlich kleiner. Wenn ich doch mal einen Pickel bekomme, ist der meist auch sehr viel kleiner als davor und heilt schneller ab. Ich habe meine ganze Gesichtspflege auf die PC Produkte umgestellt, deswegen kann ich nicht sagen, ob es die Arbeit des Peelings oder die Kombination aller Produkte ist. Trotzdem bin ich sehr zufrieden.
    Meow - Toll
    Ich hatte eigentlich die extra starke Variante bestellt, bekam allerdings die normale Version geliefert.
    Ich trage das Produkt einfach Abends nach der Dusche mit einem Wattepad auf und gehe dann schlafen, bereits nach zwei Wochen sieht man eine so tolle Veränderung und ich bin in einem Alter in dem hormonelle Akne noch sehr normal ist.
    Nach ca. einer Woche kamen keine neuen Unreinheiten dazu und alles was blieb, waren rote Flecken, die von Tag zu Tag mehr heilen.
    Danke.
    Nathalie - Danke für dieses tolle Produkt!
    Ich hatte seit 2 Monaten mit ganz schlimmen, wirklich fiesen Pickeln und unreiner Haut zu kämpfen. Habe mich mit verschiedenen Produkten bei der Apotheke eingedeckt und viel Geld zum Fenster rausgeschmissen, weil nichts geholfen hat. Nun benutze ich gerade mal seit 5 Tagen das BHA Liquid und ich könnte ausrasten vor Freude. Ich hatte noch nie so schöne Haut( außer vielleicht als ich ganz jung war :P) Danke Paulas Choice, dass ich mich jetzt wieder wohl fühle und vielleicht sogar mal ohne make up aus dem haus gehen kann!
    PCfan - Endlich ohne Entzündungen + Mitessen
    Ich habe alles ausprobiert. Seit ca. 2 Monaten benutze ich diese Lotion nur Abends auf dem Kinn und an den Nasenflügeln.
    Ich habe trockene Mischhaut. Also wirklich kompliziert. Dachte ich. Jetzt ist meine Haut am Kinn klar, Rötungen sind fast nicht mehr zu sehen. Neue Pickel entstehen nicht mehr. Selbst die kleinen Mitesser sind verschwunden. Wenn ich jetzt mit dem Finger fest über mein Kinn streiche, fühle ich nichts als reine glatte Haut.
    Abends nehme ich dann noch die AHA 5%-Lotion + Wrinkle Resist. Allerdings hat erst diese Lotion meine Haut am Kinn massiv beruhigt. Man muss Geduld haben. Nach ein paar Tagen hatte ich erst einmal viele Pickel. Es dauert, bis sich die Haut beruhigt. Jetzt habe ich dank PC einen ausgeglichenen Teint. Das Kinn ist auch Mittags noch klar und nicht ölig glänzend. Einfach nur gesund. DANKE!
    Marie - Hilft sehr gut gegen verstopfte Poren ohne die Haut auszutrocknen
    Ich bin wirklich froh mir nach längerem Überlegen dieses Gesichtswasser bestellt zu haben. Meine Haut ist extrem empfindlich und tendiert zu verstopften Poren, Mitessern, Rötungen und hin und wieder Pickeln. Nach ein paar Tagen Anwendung (nur während des Tages - Sonnenschutz nicht vergessen!) konnte ich bereits feststellen, dass die Mitesser auf meiner Nase und verstopfte Poren im Kinn-und-Wangenbereich verschwunden sind. Pickelchen heilen schnell ab bzw. kommen überhaupt nicht mehr. Werde ich mir wieder bestellen!
    Pinky - grandios
    ich habe dieses Tonic erst zwei Monate morgens und abends in Anwendung und es ist bisher das einzige Tonic, was bei mir nicht brennt und dennoch die Haut nach und nach absolut geklärt hat. Ich habe großporige, ölige und zur Stressakne neigende Haut seit meiner Teenagerzeit und nähere mich der 30. Das Tonic ist super sanft, es irritiert null und erfrischt schön. Glücklicherweise konnte ich auch keine Erstverschlimmerung feststellen. Die Haut bleibt bei regelmäßiger Anwendung sauber und rein. Ich bekomme vielleicht alle paar Wochen mal einen kleinen Pickel und das bedeutet für einen ehemaligen Aknepatienten eine wahre Wohltat im Leben. Natürlich muss ich dazu sagen, dass ich auch noch das Antioxidationsserum für fettige Haut nehme, abends nach dem Tonic noch das BHA Liquid und habe, da ich noch alte Produkte aufbrauchen wollte, so langsam meine gesamte Gesichtsroutine auf PC-Produkte umgestellt. Ich war nie glücklicher und ärgere mich nur, dass ich Paula nicht schon vor vielen Jahren kennen gelernt habe. Denn heute kann ich auch mal ein leichtes make up tragen. Ich hoffe, dass PC noch ewig und länger in Deutschland zu bestellen sein wird. Danke
    Linda - leider bekam ich viele Pickel
    Nachdem ich viel Positives über das Produkt gelesen habe, habe ich es gekauft um vor allen Dingen meine Mitesser auf Nase und im Wangenbereich loszuwerden und verstopften Poren vorzubeugen. Ein akutes Akne / Pickelproblem hatte ich nicht. Ich habe das Produkt mittlerweile fast 2 Monate lang täglich nach Anweisungsempfehlung auf der Packung verwendet und bin leider enttäuscht. Es hat nicht gegen vorhandene Mitesser geholfen sondern auch dafür gesorgt, dass ich nach ca. 1 Woche der Anwendung überall im Gesicht dicke Pickel bekam. Das habe ich zunächst auf eine Anfangsverschlechterung geschoben und habe das Produkt weiterverwendet, im Glauben das erstmal alles rauskommt. Jetzt, fast 2 Monate später habe ich das Produkt abgesetzt, weil ständig neue Pickel nachkamen, wo ich vorher nie Pickel hatte. So eine schlimme Haut hatte ich schon lange nicht mehr... Jetzt, nur eine Woche nach dem Absetzen kann ich sagen, dass sich meine Haut langsam erholt und keine neuen Pickel mehr nachkommen.
    Ich hatte hohe Erwartungen und bin sehr traurig, dass das Produkt bei mir nicht funktioniert hat. Wirklich sehr schade.
    Kundenservice:Sehr geehrte Kundin, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern von Ihren beschriebenen Erfahrungen zu hören. Gerne weisen wir Sie auf unsere 30 Tage Geld-zurück-Garantie hin. Wir werden mit Ihnen Kontakt per E-Mail aufnehmen für eine Erstattung.
    Mehr Bewertungen Weniger Bewertungen
  • Inhaltsstoffe

    Was sind die Hauptinhaltstoffe?

    Panthenol / Vitamin B5
    Hat eine enorm große Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Kann das Erscheinungsbild der Haut verbessern und reduziert das Spannungsgefühl.

    Salicylsäure / BHA
    Entfernt abgestorbene Hautzellen und reinigt die Poren sogar im Inneren. Reduziert daher Pickel und Mitesser effektiv und beruhigt irritierte, empfindliche Haut.

    Hyaluronsäure
    Bestandteil des Hautgewebes. Sorgt für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt der Haut, beruhigt sie und schützt vor dem Austrocknen.

    Bitte beachten Sie: Haben Sie eine Aspirin Unverträglichkeit (acetylsalicylate)? Bitte verwenden Sie nicht dieses Produkt, da Salicylsäure enthält (BHA).

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Dipropylene Glycol (hydration), Pentylene Glycol (hydration), Salicylic Acid (exfoliant), Polysorbate 20 (stabilizer), Butylene Glycol (hydration), Glycerin (skin replenishing), etanorulayH muidoS (hydration/skin replenishing), Dipotassium Glycyrrhizate (skin-soothing), Allantoin (skin-soothing), Panthenol (hydration), PEG/PPG-17/6 Copolymer (texture-enhancing), Methyl Gluceth-20 (hydration), Glycereth-26 (texture-enhancing), Bis-PEG-18 Methyl Ether Dimethyl Silane (hydration), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Tetrasodium EDTA (stabilizer), Sodium Metabisulfite (stabilizer).

  • Faq

    Häufig gestellte Fragen

    Vor der Verwendung:

    Ihre Haut muss sich erst an ein Peeling gewöhnen. Steigern Sie daher die Verwendung allmählich bis hin zu 1-2 Mal täglich.
    Verwenden Sie als letzten Schritt Ihrer Hautpflegeroutine am Morgen immer eine Tagescreme mit mindestens LSF 30. Ihre Haut kann mit der Verwendung eines Peelings etwas sonnenempfindlicher werden und das Risiko von Sonnenbrand und Sonnenschädigungen kann sich leicht erhöhen.
    Haben Sie eine Aspirin Unverträglichkeit (acetylsalicylate)? Bitte verwenden Sie nicht dieses Produkt, da Salicylsäure enthält (BHA).

    Was ist der Unterschied zwischen der Clear Peeling Liquid 2% BHA und dem Clear Peeling Liquid 2% BHA Extra Stark? Beide enthalten 2% Salicylsäure (BHA). Ist das eine Produkt wirksamer als das andere?

    Der Unterschied zwischen dem Clear Peeling Liquid und dem Clear Peeling Liquid Extra Stark besteht vor allem in der Textur und darin, welches Produkt am besten von der Haut aufgenommen wird. Beide Produkte enthalten 2% Salicylsäure. Das Clear Peeling Liquid hat eine leichtere, wasserähnliche Formulierung und ist etwas sanfter mit einem leicht höheren pH-Wert als das Clear Peeling Liquid Extra Stark. Extra Stark dringt schneller in die Poren ein und hat einen etwas niedrigeren pH-Wert, der bei hartnäckigen Unreinheiten wirksam ist. Kurzum: beide Produkte sind wirksam bei Unreinheiten. Wir empfehlen Ihnen, ggf. beide Produkte einmal ausprobieren, um herauszufinden, welches Produkt bei Ihnen wirksamer ist und sich angenehmer auf der Haut anfühlt. Entdecken Sie auch unsere Probiergrößen.

    Ich fahre in ein sonniges Gebiet. Sollte ich in der Zeit die Verwendung des Peelings pausieren?

    Wenn Sie in ein sonniges Gebiet reisen, empfehlen wir Ihnen, mit der Verwendung des Peelings kurzzeitig auszusetzen. Mit der Verwendung eines Peelings wird Ihre Haut sonnenempfindlicher und damit ist das Risiko eines Sonnenbrands und Sonnenschädigungen leicht erhöht. Pausieren Sie mit der Verwendung des Peelings ca. 10 Tage vor der Abreise. Wenn Sie aus dem Urlaub zurück sind, können Sie wieder mit der Verwendung des Peelings beginnen. Generell empfehlen wir für das ganze Jahr, sich tagsüber nur mäßig der Sonneneinstrahlung auszusetzen und immer einen Sonnenschutz aufzutragen, der vor UVA und UVB Strahlung schützt.

  • Fachlicher Rat

Ergänzen Sie Ihre Routine

Routine Finder

Forschung

Journal of European Academy of Dermatology and Venerology, September 2016, issue 9, pages 1480-1490 Phytotherapy Research, August 2015, issue 8, pages 1117-22 Evidence Based Complementary Alternative Medicine, 2013, volume 2013, article 827248 International Journal of Cosmetic Science, February 2000, issue 1, pages 21-52 Journal of Clinical, Cosmetic and Investigational Dermatology, 2015, volume 8, pages 455-461 Seminars in Cutaneous Medicine and Surgery, September 2008, issue 3, pages 170-6 Dermato-Endocrinology, July 2012, issue 3, pages 253-8