• Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
  • Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
  • Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
  • Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
NEU
Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
NEU
Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
NEU
Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
NEU
Clinical Discoloration Repair Serum Full Size
https://www.paulaschoice.de/de/clinical-discoloration-repair-serum-full-size/8040-01.html

Clinical Discoloration Repair Serum

2 Bewertungen
  • Ein spezieller Mix aus wichtigen Inhaltsstoffen fördert einen ebenmäßigen Hautton und reduziert hartnäckige, diffuse Verfärbungen und Flecken.

  • Hauttyp: Für alle Hauttypen
  • Hautprobleme: Anti-Aging , Pigmentflecken
  • Inhaltsstoffe: Bakuchiol , Niacinamid / Vitamin B3 Alle ansehen
  • Routine: Treatment
52,00 € 41,60 €
20% Rabatt
138,67 € / 100 ml
Preise sind inkl. MwSt.

Variations

Originalgröße 30 ml
Von der Wunschliste entfernen Zur Wunschliste hinzufügen

Das Produkt ist nicht auf Lager.

Clinical Discoloration Repair Serum Full Size

Clinical Discoloration Repair Serum

Originalgröße
52,00 € 41,60 €
20% Rabatt
Dieses Produkt ist im Moment ausverkauft. Wenn du benachrichtigt werden möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist, gib unten deine E-Mail-Adresse an.

Deine E-Mail-Adresse wird gemäß der DSGVO behandelt.

Nicht zufrieden? Geld zurück
innerhalb von 60 Tagen – sogar, wenn das Produkt benutzt wurde.

Hauptinhaltsstoffe, die den Unterschied machen

3% eruäsmaxenarT

Ebnet den Hautton & reduziert Pigmentflecken

5% Niacinamid

Lässt Verfärbungen sichtbar verblassen

0.5% Bakuchiol

Bekämpft Verfärbungen & ebnet den Hautton

  • Was macht das Produkt?

    Schluss mit Verfärbungen

    Das Clinical Discoloration Repair Serum ist eine wirksame und doch sanfte Formulierung zur sichtbaren Reduzierung verschiedener Verfärbungen, einschließlich brauner und gräulicher Flecken sowie durch Sonnenschäden verursachter dunkler Flecken.

    Der Multitasking-Mix bekämpft die Ursachen unerwünschter Verfärbungen auf verschiedenen Signalwegen in der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung lässt die Formulierung Flecken und Verfärbungen stetig verblassen, verbessert den Hautton und beugt neuen Verfärbungen vor.

  • Eigenschaften

    Minimiert Verfärbungen

    lässt braune Flecken verschwinden

    Gleicht einen unebenmäßigen Hautton aus

  • Anwendung

    Zunächst nur dreimal pro Woche verwenden und die Anwendung je nach Verträglichkeit auf bis zu einmal pro Tag steigern. Auf Gesicht und Hals auftragen; Augenlider und Lippen aussparen. Tagsüber immer einen Sonnenschutz mit mindestens LSF 30 verwenden und Sonneneinstrahlung während der Verwendung des Produkts möglichst gering halten.  

  • Bewertungen

    2 Bewertungen
    Schon mal bestellt? Eine Produktbewertung schreiben

    Vielen Dank für Ihre Bewertung! Sie wird von uns gelesen und im Anschluss veröffentlicht.

    Anni - Tolles Serum, aber man muss Geduld haben.
    Ich nutze das Serum nach kurzer Eingewöhnungszeit nun schon seit mehreren Wochen jeden Abend. Ein bis Zwei Pumpstöße reichen für das Gesicht völlig aus. Die Flasche ist noch nicht ganz leer, aber ich kann jetzt schon sagen, dass meine Pigmentflecken und Pickelmale immer mehr verblassen und mein Hautbild immer weicher wird. Bin total happy!
    Ben - Einfach super!
    Eine Verbesserung habe ich bereits nach einer Woche festgestellt. Ich habe sehr schlimme Pigmentflecken weil ich früher (und immer noch) Akne hatte. Die Flecken verblassen jetzt und der Hautton ist viel besser. Keine Irritationen und keine Nebenwirkungen. Ich werde es weiter verwenden.
    Mehr Bewertungen Weniger Bewertungen
  • Inhaltsstoffe

    Was sind die Hauptinhaltstoffe?

    Bakuchiol
    Natürlicher Inhaltsstoff mit hautreparierenden Eigenschaften. Verstärkt die Wirkung von Retinol.

    Niacinamid / Vitamin B3
    Sehr wirkungsvoller Inhaltsstoff zur Hautregeneration, der vergrößerte Poren sichtbar minimieren, feine Fältchen glätten und eine stumpfen Teint wieder zum Strahlen bringen kann.

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Niacinamide (skin-restoring), Glycerin (skin-replenishing), dicA cimaxenarT (skin-conditioning/brightening), C13-15 Alkane (solvent), Caprylic/Capric Triglyceride (skin-replenishing), Dicaprylyl Carbonate (emollient solvent), Ethyl Macadamiate (skin-softening), Behenyl Alcohol (texture enhancer), Glyceryl Stearate (emulsifier), Butylene Glycol (hydration), Silybum Marianum Seed Oil (non-fragrant antioxidant plant oil), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Lactobacillus/Coconut Fruit Juice Ferment Filtrate (skin-replenishing/skin-soothing/antioxidant), Lecithin (skin-restoring), Bakuchiol (skin-restoring/antioxidant), Xanthan Gum (texture enhancer), Caprylyl Glycol (emollient), Hydrogenated Lecithin (skin-restoring), Allantoin (skin-soothing), Glycine Soja (Soybean) Oil (non-fragrant antioxidant plant oil), Hexylene Glycol (solvent), Boerhavia Diffusa Root Extract (skin-soothing antioxidant plant), Glycine Soja (Soybean) Sterols (skin-replenishing/antioxidant), Citric Acid (pH adjuster), Sodium Phytate (chelating agent), Malic Acid (pH adjuster), Phenoxyethanol (preservative), Ethylhexylglycerin (preservative).

  • FAQ

    Ersetzt das Clinical Discoloration Repair Serum die anderen Produkte, die ich gegen dunkle Stellen und Flecken verwende?

    Nicht unbedingt. Tatsächlich werden die meisten Menschen feststellen, dass es ihre bestehende Routine ergänzt, da es problemlos mit Inhaltsstoffen wie Retinol, Niacinamid, Vitamin C und Azelainsäure (um nur einige zu nennen) verwendet werden kann. Indem du das Serum zu deiner Routine hinzufügst, kannst du sie auf die nächste Stufe bringen und noch bessere Ergebnisse erzielen. Das Bekämpfen von Verfärbungen erfordert einen umfassenden Ansatz. Sanftes Reinigen, Exfolieren, täglicher Sonnenschutz und eine Nachtcreme sind ebenfalls ausschlaggebend.

    Wirkt das Clinical Discoloration Repair Serum bei unterschiedlichen Arten von Verfärbungen schneller? Zum Beispiel Pickelmale vs. Melasma?

    Die schnellsten Ergebnisse werden bei der Anwendung auf roten oder rosafarbenen Pickelmalen erzielt. Am längsten dauert es bei gräulichen, braunen oder dunkelbraunen bis schwarzen Flecken (diese können besonders hartnäckig sein). Wie immer bei der Hautpflege können die Ergebnisse variieren. Unabhängig von der Ursache der Verfärbung sind bei täglicher Anwendung in der Regel 8-12 Wochen erforderlich, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Vergiss nicht, dass eine regelmäßige Anwendung notwendig ist, um die Ergebnisse beizubehalten.

    Gibt es Verfärbungen, gegen die das Clinical Discoloration Repair Serum nicht wirkt?

    Das Clinical Discoloration Repair Serum wirkt nicht gegen Hypopigmentierung (Pigmentverlust). Pigmentmangel kann verschiedene Ursachen haben, und es kann sehr schwierig sein, ihn zu beheben. Wer hiervon betroffen ist, sollte eine exakte Diagnose von einem Dermatologen oder einer Ärztin einholen und entsprechend behandelt werden. Bei resistenten Verfärbungen kann eine ambulante Behandlung erforderlich sein, die du ebenfalls mit deiner Dermatologin oder deinem Arzt besprechen kannst.

    Für wen ist das Clinical Discoloration Repair Serum am besten geeignet?

    Dieses Serum zur Korrektur von Verfärbungen ist perfekt für alle, die ihren natürlichen, ebenmäßigen Hautton wiederherstellen möchten. Es ist besonders gut für alle geeignet, die herkömmliche Mittel zum Verblassen von Verfärbungen ausprobiert haben, aber keine sichtbaren Ergebnisse feststellen konnten.

    Werden sich meine anderen Seren, Feuchtigkeitscremes oder Make-up schlechter auftragen lassen bzw. einziehen, wenn ich das Clinical Discoloration Repair Serum darunter verwende?

    Nein. Dieses Serum ist leicht und zieht problemlos in die Haut ein. Es lässt sich wunderbar mit anderen Produkten und Inhaltsstoffen kombinieren, sodass es leicht als zusätzliche Schicht zu verwenden ist.

    Kommen die dunklen Flecken zurück, wenn ich aufhöre, das Clinical Discoloration Repair Serum zu verwenden?

    Wahrscheinlich ja. Obwohl eine fortlaufende Anwendung empfohlen wird, um die Ergebnisse beizubehalten, werden manche Menschen feststellen, dass die tägliche Anwendung von Sonnenschutz und das weitgehende Meiden der Sonne das Wiederauftreten von dunklen Flecken verhindert. Wenn du allerdings mit hartnäckigeren Problemen wie Melasma zu kämpfen hast, führt das Absetzen einer verfärbungsreduzierenden Behandlung oder eines Pflegeprodukts mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Rückfall, weshalb eine fortlaufende Anwendung in diesem Fall besonders wichtig ist.

    Kann ich das Clinical Discoloration Repair Serum auch verwenden, wenn ich keine dunklen Stellen habe?

    Absolut! Auch wenn dieses Produkt für Menschen entwickelt wurde, die mit hartnäckigen dunklen Stellen oder Flecken zu kämpfen haben, kann das Serum auch verwendet werden, um einen unebenmäßigen Hautton auszugleichen. Die frühzeitige Anwendung von Hautpflegeprodukten gegen Verfärbungen und einen unebenmäßigen Hautton wie das Clinical Discoloration Repair Serum hilft, die Haut zu schützen und zu verhindern, dass dunkle Flecken überhaupt erst entstehen. Bei vielen Menschen sind Verfärbungen bereits unter der Haut vorhanden und treten erst später im Leben oder bei wiederholter Einwirkung von Umwelteinflüssen auf die Haut an die Oberfläche.

    Wird meine Haut durch das Clinical Discoloration Repair Serum empfindlicher gegenüber der Sonne?

    Nein. Dennoch empfehlen wir, die Sonneneinstrahlung möglichst gering zu halten – das ist sehr wichtig, wenn du Verfärbungen minimieren möchtest. Meide die Sonne so weit wie möglich, trage täglich Sonnenschutz und greif zu Hüten, Sonnenbrillen und Sonnenschirmen. All das kann sich als sehr hilfreich erweisen – unabhängig davon, ob du ein Serum gegen Verfärbungen verwendest oder nicht.

  • Fachlicher Rat

Ergänzen Sie Ihre Routine

Routine Finder

Forschung

The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology, August 2019, pages E73–74 International Journal of Women’s Dermatology, February 2019, pages 30–36 Journal of Cosmetic Dermatology, February 2019, pages 263–270 British Journal of Dermatology, February 2019, pages 289–296 Scientific Reports, January 2019, ePublication Journal of Cutaneous and Aesthetic Surgery, January–March 2013, pages 4–11 Dermatology Research and Practice, July 2011, ePublication Cytotechnology, April 2009, pages 183–190