• Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol Full size
  • Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol Full size
  • Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol Sample
  • Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol Trial Size
  • Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol Trial Size
https://www.paulaschoice.de/de/resist-anti-aging-barrier-repair-moisturizer-with-retinol-sample-7619.html

Resist Anti-Aging Barrier Repair Feuchtigkeitscreme - Sample

1 Bewertungen
  • Reichhaltige Nachtcreme, die Anzeichen von Hautalterung effektiv bekämpft.

  • Hauttyp: Normale Haut, Trockene Haut
  • Hautprobleme: Anti-Aging , Pigmentflecken , Vergrößerte Poren
  • Inhaltsstoffe: Adenosine , Retinol , Squalan Alle ansehen
  • Routine: Nachtcreme
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Was macht das Produkt?

    Ihre Haut verdient eine Hautpflege mit hochwertigen Inhaltsstoffen.

    Von hochwertigen Inhaltsstoffen kann Ihre Haut gar nicht genug bekommen. Diese Nachtcreme enthält eine großzügige Menge an Antioxidantien und eine hohe Konzentrationen von Inhaltsstoffen, die erwiesenermaßen die Haut stärken und sie jünger aussehen lassen. Die leichte, cremige Textur spendet nachhaltig Feuchtigkeit und wird schnell von der Haut aufgenommen.

  • Eigenschaften

    reduziert Zeichen von Hautalterung

    versorgt die Haut mit Feuchtigkeit

    glättet die Hautoberfläche

  • Anwendung

    Nach der Gesichtsreinigung, einem Gesichtswasser, Peeling und Serum ist dies der letzte Schritt Ihrer täglichen, abendlichen Hautpflegeroutine. Das Produkt eignet sich auch als Augencreme. Wählen Sie tagsüber immer eine Pflege mit einem LSF von mind. 30.

  • Bewertungen

    Vielen Dank für Ihre Bewertung! Sie wird von uns gelesen und im Anschluss veröffentlicht.

    Haiv - Super Nachtcreme
    Als Einstieg für ein Retinol Produkt perfekt. Ebenmäßiger Ton am Morgen ist deutlich zu erkennen und vorallem weniger Ölproduktion über Nacht.
    Top!
    Mehr Bewertungen Weniger Bewertungen
  • Inhaltsstoffe

    Was sind die Hauptinhaltstoffe?

    ENISONEDA
    Wirkt beruhigend auf die Haut und hilft bei der Regeneration.

    Retinol
    Hochwirksamer Inhaltsstoff, der vor allem gegen Anzeichen von Hautalterung und Sonnenschäden vorgeht. Falten werden sichtbar geglättet und die Hautschutzbarriere repariert.

    Squalan
    Eine natürliche Komponente der menschlichen Haut, die in Talg (Fett) vorkommt. Spendet Feuchtigkeit und ist eine wertvolle Quelle von Fettsäuren und Antioxidantien.

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Dicaprylyl Carbonate (emollient), Glycerin (hydration/skin replenishing), Ethylhexyl Stearate (texture-enhancing), Cocoglycerides (emollient), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter (antioxidant/emollient), Squalane (emollient), Sodium Polyacrylate (texture-enhancing), Lecithin (skin-restoring), enisonedA (skin-restoring), Palmitoyl Tripeptide-1 (skin-restoring), Ceramide NP (hydration/skin replenishing), Retinol (skin-restoring), Punica Granatum (Pomegranate) Extract (antioxidant), Camellia Oleifera (Green Tea) Leaf Extract (antioxidant), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (skin-soothing), Tetrahydrodiferuloylmethane (antioxidant), Tetrahydrodemethoxydiferuloylmethane (antioxidant), Tetrahydrobisdemethoxydiferuloylmethane (antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract (skin-soothing), Glycine Soja (Soybean) Seed Extract (antioxidant), Glycine Soja (Soybean) Oil (emollient/antioxidant), Butylene Glycol (hydration), Propylene Glycol (hydration), Glyceryl Polymethacrylate (texture-enhancing), Xanthan Gum (texture-enhancing), Phenoxyethanol (preservative),

  • Faq

    Häufig gestellte Fragen

    Was ist der Unterschied zwischen dem Resist Barrier Repair Moisturizer und der Resist Intensive Repair Cream?

    Der wesentliche Unterschied zwischen dem Resist Barrier Repair Moisturizer und der Resist Intensive Repair Cream besteht in der Textur. Der Resist Barrier Repair Moisturizer hat eine leichte Lotionstextur und eignet sich am besten für normale und leicht trockene Haut. Die Intensive Repair Cream hat eine reichere, cremigere Textur, die besonders bei trockener und sehr trockener Haut geeignet ist. Beide Formulierungen enthalten eine wirksame Kombination aus Inhaltsstoffen mit Retinol, die der Hautalterung entgegenwirkt. Welches Produkt besser für Ihre Haut geeignet ist, hängt letztlich von Ihrer persönlichen Präferenz und Ihrem Hauttyp ab.

    Ich betätige den Pumpspender immer und immer wieder, aber kein Produkt kommt raus.

    Wir bedauern, dass Sie ein scheinbar defektes Produkt erhalten haben. Die Pumpe ist nicht gebrochen, wie sie vielleicht denken: es handelt sich dabei um eine Airless-Pumpe. Dieses Produkt ist in einem luftlosen Pumpspender verpackt, der ein Vakuum-System nutzt um den Inhalt auszugeben und immer frisch zu halten. Die Airless-Verpackung hilft Luft und Verunreinigungen aus dem Produkt zu halten, welche die Stabilität und Effektivität der Formel verschlechtern könnten. Wenn Sie das Produkt zum ersten Mal verwenden, kann es sein, dass Sie das Produkt "vorbereiten" müssen. Um den Spender vorzubereiten, pumpen Sie den Spender langsam 10-15 Mal. Danach sollte das Produkt ganz normal aus dem Spender kommen. Sollte der Spender einmal nicht mehr funktionieren, wiederholen Sie einfach diesen "Vorbereitungs" Schritt. Bitte versuchen Sie den Pumpspender nicht zu öffnen. Wir bitten Sie dies auszuprobieren. Sollte der Pumpspender trotzdem nicht funktionieren, kontaktieren Sie uns bitte.

    Gibt es ein anderes Produkt von Paula's Choice, das mit dem Resist Anti-Aging Nachtcreme vergleichbar ist?

    Unser Resist Anti-Aging Nachtcreme hat abgesehen von der Verpackung und Positionierung innerhalb der Produktlinie für den Mann dieselbe Zusammensetzung wie unser PC4Men Nachtcreme.

  • Fachlicher Rat

Ergänzen Sie Ihre Routine

Routine Finder

Forschung

International Journal of Cosmetic Science, December 2006, issue 6, pages 447-51 The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology, June 2011, issue 6, pages 45-55 Archives of Dermatology, August 2000, issue 8, pages 989-94 American Journal of Clinical Dermatology, 2003, issue 2, pages 107-29 Molecular Medicine Reports, November 2010, issue 6, pages 895-901 Evidence Based Complementary Alternative Medicine, 2013, volume 2013, article 827248 International Journal of Toxicology, 2001, volume 20, supplement 1, pages S21-45 Plastic Surgical Nursing, April-June 2012, issue 2, pages 71-72 Evidence Based Complementary Alternative Medicine, 2013, volume 2013, article 827248 Journal of Ethnopharmacology, February 2006, issue 3, pages 311-8 Pharmacology and Physiology, March-April 2005, issue 2, pages 81-7 Indian Journal of Dermatology, May-June 2016, issue 1, 3 pages 279-287