Reinigung: Der erste Schritt Ihrer Hautpflegeroutine

Wissen Sie warum die Reinigung Ihrer Haut so wichtig ist? Ein Gesichtsreiniger ist der erste Schritt Ihrer Hautpflegeroutine, sowohl am Morgen als auch am Abend. Er entfernt überschüssigen Talg, Schmutz und Make-up und bereitet Ihre Haut für andere Hautpflege-Produkte.

Die Bedeutung der Reinigung für Ihre Haut

Wir kennen das alle: manchmal ist man abends einfach zu müde, um sich richtig abzuschminken und möchte am liebsten so wie man ist ins Bett fallen. ABER: es gibt wirklich gute Gründe, sich aufzuraffen und jeden Tag einen Reiniger zu verwenden, egal wie müde Sie auch sind. Denn die tägliche Reinigung ist die verlässliche Basis für schöne, reine Haut. Wer sich nicht abschminkt und es mit der Reinigung nicht so genau nimmt, riskiert Pickel, Mitesser, geschwollene Augenlider und gereizte Haut oder einen stumpfen Teint. Darüber hinaus bereitet ein Reiniger die Haut optimal auf weitere Pflegeprodukte Ihrer Hautpflegeroutine vor. Alle Inhaltsstoffe wirken besser auf gereinigter, aufnahmefähiger Haut. Daher ist es wirklich ratsam, mindestens jeden Abend und am besten auch jeden Morgen einen Reiniger zu verwenden.

Der ideale Reiniger

Allgemein ist es gut einen sanften Reiniger zu wählen, der die Haut nicht reizt oder austrocknet. Sie wollen aber genauso wenig, dass ein Reiniger eine fettige Schicht hinterlässt, die Ihre Poren wieder verstopft und so die Wirkung nachfolgender Produkte erschwert. Alle Reiniger von Paula's Choice tun genau das: reinigen, ohne zu beschweren, zu reizen oder auszutrocknen. Die unterschiedlichen Reiniger, die Paula's Choice bietet, sind an die Bedürfnisse des jeweiligen Hauttyps angepasst und unterscheiden sich daher natürlich in ihrer Zusammensetzung und Wirkungsweise.

Für jeden Hauttyp gibt es den passenden Reiniger

Normale Haut
Auch wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die eine „normale“, sprich unkomplizierte Haut ohne Unreinheiten und Problemzonen, haben, ist es dennoch wichtig, Ihre Haut täglich zu reinigen. Dank der regelmäßigen Reinigung kann Ihre Haut, normal funktionieren und eine gesunde Ausstrahlung behalten. Reiniger mit einer lotionsartigen Textur sind am besten für normale Haut geeignet.

Mischhaut
Mischhaut, also der Hauttyp, der sowohl zu fettigen Stellen (meist die T-Zone), als auch trockenen, schuppigen Partien (meist die Wangen) neigt, stellt besondere Ansprüche an einen Reiniger. Sie profitiert am meisten von einem Reiniger, der die öligen Partien effektiv reinigt, aber trotzdem sanft zu den trockenen Stellen ist. Die beste Wahl für Mischhaut ist ein Reiniger mit einer schaumigen Konsistenz oder Gel-Textur.

Fettige Haut
Fettig Haut braucht einen Reiniger, der überschüssigen Talg entfernt, ohne die Haut zu irritieren oder zu reizen. Es ist am besten, fettige Haut zweimal am Tag zu reinigen, um überschüssigen Talg zu reduzieren und die Haut wieder in Balance zu bringen.

Trockene Haut
Ihre Haut ist trocken, spannt oft nach der Reinigung und ist sehr empfindlich? Ein Reiniger, der speziell für trockene Haut entwickelt wurde, hat eine cremige Textur, reinigt die Haut sanft und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühlt, ohne Spannen, Brennen oder Jucken.

NEU: The UnScrub

Als Ergänzung unserer großen Auswahl an Gesichtsreinigern in Lotions- oder Gelform haben wir The UnScrub formuliert. Dieses milde Reinigungspeeling entfernt Make-up, Sonnenschutz und Schmutz und hinterlässt wunderbar geschmeidige Haut. Lösliche Jojoba-Kügelchen reinigen besonders sanft und machen es unmöglich ist, Ihre Haut zu reizen.

Die Haut ist gereinigt, was kommt jetzt?

Nach der Verwendung eines Reinigers folgt im Idealfall ein Gesichtswasser. Viele halten diesen Schritt für überflüssig, aber das ist ein Irrtum. Denn ein Gesichtswasser (auch Toner genannt) sorgt dafür, dass Ihre Haut erfrischt, durchfeuchtet und mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird und wirklich auch der letzte Rest von Schmutz und Make-up sorgfältig entfernt wird. Es versorgt intensiv mit Feuchtigkeit und stabilisiert die Schutzbarriere der Haut, damit sie widerstandsfähiger gegen schädliche Umwelteinflüsse ist. Nach dem Auftragen eines Gesichtswassers ist die Haut sauber, beruhigt und bestens vorbereitet auf weitere Pflegeprodukte, wie z.B. ein Serum, eine Tagescreme oder ein Peeling, die die Haut nun besser aufnehmen kann.
Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Basis- Hautpflegeroutine erstellen oder wie Sie Ihre bestehende Routine erweitern können.

Empfohlene Produkte

Mischhaut, Fettige Haut
Alle Hauttypen
-15%
Mischhaut, Fettige Haut
Mischhaut, Fettige Haut

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe, um das passende Produkt für Ihren Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten verhelfen Ihnen gern zur besten Haut Ihres Lebens.

Newsletter

Werden Sie ein Paula‘s Choice Insider! Melden Sie Sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie auf Ihre nächste Bestellung 5 € Rabatt.