Trockene Haut? Wesent­liche Inhalts­stoffe für Ihre Tages-/­Nacht­creme

Bei der Suche nach der richtigen Tagescreme und Nachtcreme sollten Sie auf die Inhaltstoffe achten. Diese bestimmen, ob eine Creme Ihre trockene Haut pflegen wird oder nicht. Das bedeutet nicht, dass Sie alles über alle nur möglichen Inhaltsstoffe wissen müssen, aber es gibt ein paar wesentliche Komponenten, die Ihnen eine zusätzliche Sicherheit geben, dass ein Hautpflegeprodukt auch wirklich wirksam sein wird.

Inhaltsstoffe, die Ihre Feuchtigkeitspflege enthalten SOLLTE

Wählen Sie eine Formulierung mit bewährten Inhaltsstoffen, die erwiesenermaßen eine positive Wirkung bei trockener Haut haben:

  • Antioxidantien
    Antioxidantien sind entweder natürliche oder synthetische Inhaltsstoffe, die Hautschädigungen reduzieren, die durch freie Radikale und Umweltbelastungen verursacht wurden. Diese Substanzen können auch einige der Auswirkungen schädigender Sonnenbestrahlung revidieren und haben eine positive Wirkung bei Hautentzündungen. Es gibt kein einzelnes Antioxidans allein, das alle Ihre Hautprobleme lösen könnte. Die hochwertigsten Feuchtigkeitspflegen für trockene Haut enthalten eine wirksame Kombination verschiedener Antioxidantien.
  • Hautidentische/hautregenerierende Inhaltsstoffe
    Hierbei handelt es sich um Substanzen zwischen den Hautzellen, die die Verbindung zwischen den Zellen sicherstellen. Sie regulieren, dass die Schutzbarriere der Haut intakt ist, so dass die Haut glatt, zart und mit Feuchtigkeit versorgt ist. Es gibt viele hautidentische Inhaltsstoffe, so zum Beispiel Hyaluronsäure, Cholesterin und Ceramide.
  • Beruhigende Substanzen
    Diese Inhaltsstoffe beugen dem Feuchtigkeitsverlust vor, was für eine hydrierte Haut unerlässlich ist. Sie haben eine schützende und glättende Wirkung auf der Haut. Die beruhigenden Substanzen haben eine wasserartige oder etwas dickere Textur. Beispiele für beruhigende Substanzen sind bspw. Pflanzenöle, die frei von Duftstoffen sind, Fettalkohol, Vaseline, Glycerin, Triglycerid und Fettsäuren wie Linolensäure.
  • Entzündungshemmende Inhaltsstoffe
    Hierbei handelt es sich um Inhaltsstoffe, die Anzeichen von Entzündungen wie z.B. Schwellungen, Schmerzen, Juckreiz und Hautrötungen vermindern. Viele Antioxidantien fallen auch unter diese Kategorie.

 

Inhaltstoffe, die KEINESFALLS in Ihrer Feuchtigkeitspflege vorkommen sollten

Auch wenn viele Cremes behaupten, für trockene und empfindliche Haut geeignet zu sein, enthalten sie doch Inhaltsstoffe, die das Problem eher verschlimmern oder den pflegenden Eigenschaften der guten Inhaltsstoffe entgegenwirken. Die Rede ist von Alkohol (nicht der „gute“ Fettalkohol, sondern denaturierter Alkohol und Isopropanol) und von Duftstoffen, einschließlich Duftöle wie Lavendel, Rose, Zitrone und Minze. Viele dieser Substanzen werden als natürliche und organische Lösungen für Hautprobleme angesehen, aber sie können Hautreizungen und Entzündungen hervorrufen.

Immer die beste Wahl

Wenn Sie trotz dieser Informationen noch Schwierigkeiten haben sollten, die für Sie richtige Tagesfeuchtigkeitspflege oder feuchtigkeitsspendende Nachtcreme auszuwählen, können Sie einfach eine unserer Cremes von Paula’s Choice ausprobieren. Wir haben unsere Produkte speziell für die Bedürfnisse verschiedener Hauttypen entwickelt. Diese Cremes sind hochwertige Formulierungen, die Ihnen zu der glatten Haut verleihen, von der Sie schon immer geträumt haben.

Empfohlene Produkte

NEUER
LOOK
Normale Haut, Trockene Haut
Trockene Haut
Trockene Haut
Normale Haut, Trockene Haut
NEUER
LOOK
Trockene Haut

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe, um das passende Produkt für Ihren Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten verhelfen Ihnen gern zur besten Haut Ihres Lebens.

Newsletter

Werden Sie ein Paula‘s Choice Insider! Melden Sie Sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie auf Ihre nächste Bestellung 5 € Rabatt.