Hilfe bei Unreinheiten und Pickeln an Haaransatz und Kopfhaut

Unreine Haut im Gesicht ist schon schlimm genug – umso gemeiner, wenn auch noch akneanfällige Haut auf der Kopfhaut und Unreinheiten entlang des Haaransatzes auftauchen. Aber lass dich nicht entmutigen: Es gibt einfache Tricks und bewährte Lösungen, um diese lästigen Ausbrüche auf der Kopfhaut und Beulen auf der Stirn zu verhindern. Wir verraten dir, was sich bewährt hat – und zwar basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen, nicht auf einem Hype.

Häufige Ursachen von Unreinheiten am Haaransatz

Überraschung: Ein Grund für Unreinheiten und Pickel an Rücken, Nacken, Brust und Haaransatz können die Haarpflegeprodukte sein, die du verwendest. Besonders häufig sind Stylingprodukte wie Pomaden und Wachse die Übeltäter, aber auch feuchtigkeitsspendende Shampoos und Spülungen können dazu beitragen.

Einige Inhaltsstoffe in Shampoos und Pflegespülungen, etwa Weichmacher, Quaternium, Acrylate und wachsähnliche Verdickungsmittel, sind so konzipiert, dass sie an den Haaren haften, was toll ist. Das Problem ist, dass sie auch auf der Haut haften können, was die Poren verstopfen kann. Und nun?

  • Verwende zunächst Shampoo und Conditioner und spüle dein Haar gründlich aus, während du deinen Kopf unter dem Duschkopf nach hinten neigst. Wenn du dich nach vorne beugst (sodass das Wasser über dein Gesicht läuft), können sich "haftende" Inhaltsstoffe aus der Haarpflege auf deiner Haut ablagern.
  • Wasche dich anschließend mit einem sanften, parfümfreien Pflegeprodukt und achte dabei besonders auf Hals, oberen Rücken, Brust und Haaransatz.
  • Nimm nur so viel Pflegespülung wie nötig. Überschüssiges Produkt hilft weder deinem Haar noch deiner Haut.
  • Achte beim Auftragen von Stylingprodukten darauf, den Rand deines Gesicht auszusparen. Du liebst Haarspray? Schütze deine Haut mit einem durchsichtigen Gesichtsschutz aus Kunststoff vor seinen porenverstopfenden Wirkstoffen.
  • Trage keine Cremes, Wachse oder Pomaden auf Haare auf, die dein Gesicht berühren.
  • Silikonseren sind kein Problem. Silikon ist porös, sodass es deine Haut nicht erstickt oder Beulen an der Kopfhaut verursacht.

Tipps bei unreiner Haut und Pickeln auf der Stirn

Pickel und Unreinheiten auf der Stirn solltest du genauso angehen wie akneanfällige Haut an anderen Stellen deines Gesichts. Die Ausnahme: Wenn du es tatsächlich mit verstopften Poren zu tun hast, nicht aber mit akneanfälliger Haut. Den Unterschied erkennst du daran, dass bei akneanfälliger Haut gerötete Beulen entstehen, die Flüssigkeit absondern und sich unangenehm anfühlen können; verstopfte Poren hingegen sind nicht rot, schwellen nicht an und verursachen selten ein unangenehmes Gefühl.

Eine Schritt-für-Schritt-Pflegeroutine bei akneanfälliger Haut an der Stirn:

Und was tun bei Unreinheiten und Pickeln an der Kopfhaut?

Dieselben Haarpflegeprodukte, die Pickel und verstopfte Poren an der Stirn und am Haaransatz auslösen, können auch an der Kopfhaut Probleme verursachen. Aber Unreinheiten auf der Kopfhaut sind knifflig. Ein BHA-Exfoliant kann Wunder wirken, aber die typische Lotion-, Creme- oder Gelform ist nicht gerade einfach direkt auf die Kopfhaut zu bekommen.

Einige Tipps, was du gegen Unreinheiten und verstopfte Poren an der Kopfhaut tun kannst:

  • Stelle sicher, dass dein Shampoo keine Rückstände hinterlässt. Vermeide Pflegespülungen und "2-in1"-Formulierungen.
  • Wenn du Conditioner verwendet, trage ihn nur auf die Spitzen auf und spüle ihn gründlich aus.
  • Trage ein flüssiges BHA-Exfoliant mit einem Wattestäbchen auf. Lass es über Nacht einwirken und wasche dein Haar am nächsten Morgen.
  • Trage keine cremigen, dickflüssigen oder pastenartige Stylingprodukte in der Nähe deiner Kopfhaut auf.
  • Wenn deine Kopfhaut gerötete und geschwollene Stellen hat, sei besonders vorsichtig beim Kämmen oder Bürsten deier Haare.
  • Wenn sich deine akneanfällige Kopfhaut nicht verbessert, such eine/n DermatologIn auf.

Lies hier mehr über Akne und Unreinheiten.

Kundenservice

Brauchst du Hilfe, um das passende Produkt für dein Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten helfen dich gerne zur besten Haut deines Lebens.

Newsletter

Werde ein Paula’s Choice Insider! Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte auf deine nächste Bestellung 5 € Rabatt.