Pigment­flecken

Pigmentflecken – was hilft?

Diese Produkte reduzieren die Sichtbarkeit von (an der Hautoberfläche liegende) Pigmentflecken und vermeiden, dass sich weitere Flecken bilden. Verwenden Sie auch täglich ein Produkt mit Lichtschutzfaktor.

Zu allen Produkten

Feuchtigkeitscremes mit LSF bei braunen Flecken

UV-Strahlen können Ihre Haut dauerhaft schädigen. Verwenden Sie daher tagsüber, auch bei bewölktem und regnerischem Wetter, immer eine Feuchtigkeitscreme mit einem LSF von 30 oder mehr, um solchen Schädigungen vorzubeugen. Bereits bestehenden Sonnenschädigungen kann so besser entgegengewirkt werden und auch der Entstehung neuer Pigmentflecken wird vorgebeugt.

Resist Multi-Correction Treatment

Die hohe Konzentration von Azelainsäure wirkt auf dreifache Weise. Sie vermindert Pickelmale, beugt der Bildung neuer Unreinheiten vor und wirkt aktiv gegen Hautalterung. Als wirksamer Antioxidant werden Rötungen gelindert und die Haut sieht wieder glatter und strahlender aus.

Resist Vitamin C Treatment

Das Resist Vitamin C Spot Treatment enthält 25% Ascorbinsäure (Vitamin C). Eine so hohe Konzentration von Ascorbinsäure vermindert durch Sonnenschädigungen entstandene oder hormonell bedingte hartnäckige braune Flecken und oberflächliche Hautverfärbungen.

Lesen Sie mehr über Pigment­flecken

Mythos: Mit zunehmendem Alter bekommt man auch mehr braune Flecken

So genannte 'Altersflecken' haben nichts mit dem Lebensalter zu tun. Junge und alte Menschen Lesen Sie mehr

Wie Vitamin C Ihre Haut pflegt

Wenn es um Hautpflege geht, gibt es zwar keine Wundermittel, aber Vitamin C ist Lesen Sie mehr