AHA Peelings für trockene Haut

Bei Paula's Choice finden Sie zwei Arten von Peelings: AHA (z.B. Glykolsäure) und BHA (Salicylsäure). Der Unterschied besteht hauptsächlich darin: ein BHA Peeling eignet sich am besten für Mischhaut oder fettige Haut, die zu Unreinheiten neigt. AHA wird am besten bei trockener oder sonnengeschädigter Haut angewendet. Leider haben viele Leute unbegründet Angst vor einem AHA-Peeling. Sie denken, ein Peeling würde Ihre Haut weiter austrocknen oder schädigen. Aber das Gegenteil ist der Fall: ein AHA-Peeling hilft Ihrer trockenen Haut bei der Regeneration und lässt einen fahl aussehenden Teint wieder strahlen.

Was ist AHA?

AHA stehen für Alpha-Hydroxysäure, aber lassen Sie sich nicht von dem Wort "Säure" täuschen. Die Inhaltsstoffe in AHA-Produkten sind sanfter zu Ihrer Haut, als andere Produkte, die verwendet werden, um die Haut zu reinigen, wie bspw. mechanische Peeling (sogenannte Scrubs). Die beiden effektivsten und am besten erforschten Alpha-Hydroxysäuren sind Glykolsäure und Milchsäure. Diese sind am effektivsten in der Konzentration zwischen 5% und 10%.

AHA: Ideal für trockene Haut

Peelings mit BHA (Beta-Hydroxysäure) können in die Poren eindringen und sie von innen reinigen. AHA-Peelings sind hingegen die effektivsten für die Hautoberfläche, ihre einzigartigen Eigenschaften machen sie besonders verträglich für trockene Haut. Sie entfernen abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche und wirken so frühzeitiger Alterung, Sonnenschäden und Hyperpigmentierung entgegen. Darüber hinaus hilft ein AHA-Peeling, die Haut zu hydratisieren. Dies verhindert einen stumpfen Teint und gibt trockener Haut ihr natürliches Strahlen zurück.

Hier erfährst du mehr über die verschiedenen Arten von Alpha-Hydroxysäuren:

  • Glykolsäure
    Glykolsäure kommt in natürlicher Form in Zuckerrohr vor und hat die beste Erfolgsbilanz aller Alpha-Hydroxysäuren. Glykolsäure ist die am besten erforschte AHA und Studien zeigen, dass Glykolsäure, zusammen mit Milchsäure, die beeindruckendsten Ergebnisse für alle Altersgruppen und Hauttypen liefert.
    Glykolsäure ist so besonders, weil sie aus kleinen Molekülen besteht, die leicht durch die oberen Hautschichten dringen und gesünder aussehende Haut sichtbar machen können. Glykolsäure hat auch die Fähigkeit, der Haut Feuchtigkeit zu spenden und ihr zu ermöglichen, Feuchtigkeit besser zu speichern. Bei einer Konzentration von 5% und mehr kann Glykolsäure die Festigkeit und Widerstandsfähigkeit der Haut verbessern und zugleich Anzeichen von Sonnenschäden mildern. Die meisten AHA-Exfoliants von Paula's Choice enthalten Glykolsäure.
  • Milchsäure
    Milchsäure kann, wie der Name schon sagt, aus Milch gewonnen werden und funktioniert ähnlich wie Glykolsäure. Da die Moleküle etwas größer sind, wirkt Milchsäure eher auf der Hautoberfläche. Milchsäure in einer Konzentration von 2% wirkt als Feuchtigkeitsversorger, ab 5% beginnt sie als Peeling zu wirken. Optimal für ein Hautpflegeprodukt, das auf einen peelenden Effekt abzielt, ist eine Konzentration von 5% bis 10%.
  • Apfelsäure
    Diese AHA steckt natürlich in Äpfeln. Die Moleküle der Apfelsäure sind größer als die von Glykolsäure und Milchsäure, sind aber immer noch in der Lage, die Haut zu peelen, und haben antioxidative Eigenschaften. Apfelsäure in einer Konzentration von 1% bis 2% ist eine gute Ergänzung für Exfoliant-Peelings, die bereits Glycolsäure und Milchsäure enthalten. Die Kombination mehrerer Sorten AHA ermöglicht ein Peeling in verschiedenen Hautschichten.
  • Weinsäure
    Weinsäure kommt in Trauben vor (und daher auch in Rotwein). Die Weinsäuremoleküle sind etwas größer als die der Äpfelsäure und etwa doppelt so groß wie die der Glykolsäure.
    Weinsäure könnte als Exfoliant wirken, wenn sie in denselben Konzentrationen wie Glykol- oder Milchsäure verwendet wird, und dazu beitragen, dass ein Produkt in verschiedenen Hautschichten exfoliert. Aber Weinsäure wird meist verwendet, um andere Peelingmittel zu unterstützen, um den richtigen pH-Bereich zu erreichen. Das ist wichtig, um die Effizienz eines Exfoliant-Peelings zu optimieren.
    Das Resist Anti-Aging Advanced Smoothing Treatment 10% AHA besteht aus einer Kombination der 4 oben genannten Alpha-Hydroxysäuren. So kann dieses Exfoliant-Peeling auf verschiedene Hautschichten einwirken.

Andere Säuren sind zum Beispiel:

  • Zitronensäure
    Zitronensäure findet sich in verschiedenen Zitrusfrüchten. Ab einer Konzentration von 10% kann sie als Peeling dienen. Aber da sie einen niedrigen pH-Wert von 2,2 hat, kann sie die Haut reizen.
    In vielen Hautpflegeprodukten findet sich Zitronensäure in kleinen Mengen als Antioxidans. Sie wird auch verwendet, um den pH-Wert zu steuern, um einen effizienten und hautfreundlichen pH-Wert eines Produks sicherzustellen.
    Einige AHA-Produkte enthalten Zitrusextrakte, von denen behauptet wird, dass sie als natürliches Peeling wirken. Es gibt jedoch keine Studien, die beweisen, dass diese Art von Extrakten tatsächlich in der Lage sind, die Haut zu exfolieren.
  • MANDELSÄURE
    Diese AHA wird weniger oft verwendet als die anderen Arten, da weniger Forschungsergebnisse einen Einblick in die Effizienz der Verwendung von Mandelsäure geben. Aber du solltest Mandelsäure nicht unterschätzen: Sie ist die AHA mit den größten Molekülen, die die Haut langsam durchdringen, was besonders für Menschen mit empfindlicher Haut eine gute Lösung sein kann.
    Untersuchungen haben gezeigt, dass Mandelsäure die Talgproduktion der Haut anregen kann, was für Menschen mit fettiger oder Mischhaut zwar nicht ideal ist, für Menschen mit trockener Haut dafür umso mehr.
    In Studien, in denen Mandelsäure als Peeling angewandt wurde, wurden Konzentrationen von 20% bis 40% verwendet. Welche Konzentrationen in bestimmtem Hautpflegeprodukten verwendet werden, ist uns jedoch nicht bekannt.

Paula's Choice AHA-Peelings

Je nach Hauttyp und persönlicher Vorliebe gibt es verschiedene AHA-Peelings von Paula's Choice. Der Hauptunterschied ist die Textur: Flüssigkeit, Gel oder Lotion und die Konzentration: zwischen 5% und 10%.

  • Resist Anti-Aging 5% AHA Peeling
    Das ist die niedrigste Konzentration eines AHA-Peelings, mit einer Lotionstextur. Es ist ein mildes Peeling für normale bis trockene Haut. Das Peeling enthält zusätzlich 0,5% BHA, mit dessen Hilfe verstopfte Poren geöffnet werden.
  • Skin Perfecting 8% AHA Lotion Peeling
    Dieses Peeling enthält einen höheren Prozentsatz AHA in Verbindung mit einer cremigen Lotion, die beruhigende Öle zum Feuchtigkeitsspenden enthält.Dadurch ist dieses Produkt besonders gut für sehr trockene Haut geeignet.
  • Skin Perfecting 8% AHA Gel Peeling
    Durch seine Gel-Textur ist dieses AHA Peeling geeignet für normale bis fettige Haut (ohne Pickel und Mitesser). Das leichte Gel trocknet schnell und eignet sich daher ideal in Kombination mit weiteren Pflegeprodukten wie Booster, Seren, Tagescremes oder Nachtcremes.
  • Resist Anti-Aging 10% AHA Peeling Weekly Treatment
    Wegen der hohen Konzentration und der flüssigen Textur ist dies ein besonders starkes Peeling. Wöchentliche Anwendung hilft gegen trockene Haut, gegen Anzeichen von Hautallterung und braune Flecken. Es eignet sich perfekt, um mit jedem anderen Peeling von Paula's Choice abwechselnd verwendet zu werden.
  • Resist Anti-Aging 10% AHA Peeling Advanced Treatment
    Dieses effektive Treatment enthält einen Mix aus 4 verschiedenen AHAs und 0,5% BHA, um die Haut zu beruhigen. Sie können dieses Peeling so oft wie notwendig verwenden, um gegen einen stumpfen Teint, Anzeichen von Hautalterung und braune Flecken vorzugehen. Dank der modernen Pipette können Sie das Peeling exakt dosieren.
  • Resist Anti-Aging 10% AHA Bodylotion
    Neben Peelings für das Gesicht sollte die Wirksamkeit von Körperpeelings nicht unterschätzt werden. Mit diesem Peeling können Sie auch trockenen, schuppigen Stellen auf den Rest des Körpers entgegenwirken, wie bspw. Reibeisenhaut.

Wir hoffen, Ihnen mit den oben genannten Informationen, etwas die Angst genommen zu haben, ein Peeling könnte trockene Haut noch weiter schädigen, denn auch trockene Haut profitiert von einem Peeling. Möchten Sie mehr über Peelings wissen oder wollen Sie zum ersten Mal ein Peeling verwenden? Dann können Sie hier weiterlesen.

Empfohlene Produkte

Normale Haut, Trockene Haut
 
Für alle Hauttypen
Normale Haut, Trockene Haut
Alle Hauttypen
Alle Hauttypen

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe, um das passende Produkt für Ihren Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten verhelfen Ihnen gern zur besten Haut Ihres Lebens.

Newsletter

Werden Sie ein Paula‘s Choice Insider! Melden Sie Sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie auf Ihre nächste Bestellung 5 € Rabatt.