Wie sollte man ein sonnen­schutz­mittel verwenden?

Paula’s Choice informiert Sie gerne über Produkte mit Sonnenschutz, so dass Sie sicher sein können, Ihrer Haut jeden Tag den bestmöglichen Schutz vor schädigenden UV-Strahlen bieten zu können. Und zum Glück bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie das Produkt mit Sonnenschutz alle zwei Stunden neu auftragen müssen.

Sollte ein Sonnenschutzmittel alle zwei Stunden neu aufgetragen werden?

Ein Sonnenschutzmittel muss wirklich nicht alle zwei Stunden neu aufgetragen werden. Sonnenschutzmittel bauen sich durch die Wirkung direkter Sonneneinstrahlung ab, nicht basierend auf der Zeit, die seit dem Auftragen vergangen ist. Während eines durchschnittlichen Tages – bspw. einem Werktag – bietet Ihnen der Sonnenschutz, den Sie morgens aufgetragen haben, genug Schutz bis zum Ende des Tages; ausgehend davon, dass Sie morgens genug Sonnenschutz aufgetragen haben und den meisten Tätigkeiten im Innenbereich nachgehen.   

Bitte beachten Sie: UV-Strahlen dringen auch durch Fensterscheiben. Sie verbrennen Ihre Haut auf diese Weise nicht, aber dennoch besteht ein Risiko von Sonnenschädigungen, wenn Sie am Fenster sitzen.

Wenn Sie sich tagsüber überwiegend draußen aufhalten, empfehlen wir Ihnen alle zwei Stunden das erneute Auftragen eines Sonnenschutzes, insbesondere dann, wenn Sie viel schwitzen oder viel schwimmen.

Wie viel Sonnenschutz sollte ich auftragen?

  • Es ist unmöglich, genaue Angaben zu machen, wie oft Sie ein Produkt verwenden sollten, da die Menschen so unterschiedlich groß sind und ein Produkt entsprechend auf kleineren und größeren Körperoberflächen aufgetragen wird. Es ist aber wichtig, dass Sie das Produkt großzügig auftragen.  
  • Je mehr die Haut von undurchlässiger Kleidung bedeckt ist, desto weniger Sonnenschutzmittel benötigen Sie auch.  
  • Kleidung allein ist noch nicht ausreichend, wenn Sie einen langen Tag in der direkten Sonne verbringen. Es gibt aber Firmen, die sich auf Kleidung mit UV-Schutz spezialisiert haben.  
  • Wenn Sie den Eindruck haben, dass die verwendete Menge sich schwer auf der Haut anfühlt, können Sie Produkte mit LSF auch schichtweise auftragen (z.B. eine Feuchtigkeitspflege, Foundation und Compact Powder, jeweils mit LSF).

Wann sollte ich ein Sonnenschutzmittel verwenden?

  • Verwenden Sie jeden Tag ein Produkt mit Sonnenschutz! Dies sollte stets der letzte Schritt Ihrer morgendlichen Hautpflegeroutine sein. Wenn Sie ein weiteres Hautpflegeprodukt nach dem bereits verwendeten Sonnenschutz auftragen, wird dieser weniger wirksam sein.
  • Verwenden Sie eine Tagespflege, die sowohl feuchtigkeitsspendende und hautreparierende Inhaltsstoffe, als auch einen Sonnenschutz beinhaltet. Dann benötigen Sie keine separate Creme unter Ihrem Sonnenschutz.
  • Verwenden Sie außerdem ein Serum, das reich an Antioxidantien ist und tragen Sie es vor der Sonnenschutzpflege auf. Das Serum verleiht zusätzlichen Schutz vor Sonnenschädigungen.

Ist eine Tagespflege mit LSF genauso effektiv wie eine normale Sonnenmilch?

Wenn ein Produkt einen LSF von mindestens 30 hat, bietet es aktiven Schutz vor UVA und UVB Strahlen und ist genauso wirksam wie ein normales Sonnenschutzmittel. Eine Tagespflege enthält noch zusätzliche Inhaltsstoffe, die die Haut pflegen (z.B. Antioxidantien und hautreparierende Substanzen).

Muss ich nach der Verwendung eines Sonnenschutzes warten, bevor ich nach draußen gehe?

Am besten warten Sie 20 Minuten, bevor Sie nach der Verwendung eines Sonnenschutzes nach draußen gehen, da die aktiven synthetischen Inhaltsstoffe (wie z.B. Avobenzon, Octinoxat und Oxybenzon) etwas Zeit benötigen, um wirksam zu werden.

Die aktiven mineralischen Inhaltsstoffe (Titandioxid und Zinkoxid) bieten sofortigen Schutz vor der Sonne. Wir empfehlen die Verwendung eines sofortigen Sonnenschutzes für die Hände. Verwenden Sie den sofortigen Sonnenschutz erneut, nachdem Sie sich die Hände gewaschen haben.

Kann man einen mineralischen Sonnenschutz über einen synthetischen Sonnenschutz auftragen?

Mineralischer und synthetischer Sonnenschutz können nacheinander aufgetragen werden. Aber die Verwendung des einen ODER des anderen ist vollkommen ausreichend, solange Sie den Sonnenschutz großzügig auftragen und sicherstellen, dass es ein Breitband-Schutz ist. Bei Paula's Choice enthalten alle LSF-Produkte einen Breitband-Schutz, der Sie vor UVA- und UVB-Strahlen schützt. Das Layering verschiedener Sonnenschutzprodukte ist immer eine Option, um sicherzugehen, dass Sie jeden Zentimeter Ihrer Haut abdecken oder um Ihren Sonnenschutz während des Tages aufzufrischen - achten Sie aber immer darauf, dass der LSF hoch genug ist.  

Kann man eine Foundation ohne LSF über dem Sonnenschutz verwenden?

Sie können eine Foundation über Ihren Sonnenschutz auftragen, ohne den UV-Schutz zu beeinträchtigen, wenn Sie auf Folgendes achten: Ihre Hautpflege ist dazu gemacht, in die obersten Hautschichten einzuziehen. Geben Sie Ihrem Produkt mit LSF also etwas Zeit, um einzuziehen. Make-up ist hingegen so formuliert, dass es auf der Hautoberfläche bleibt. Wenn Sie Ihre Foundation sorgfältig auftragen, verhindern Sie, dass Ihr Sonnenschutz reduziert wird. Wenn Sie nicht warten möchten oder immer noch besorgt sind, dass Sie Ihren Sonnenschutz verringert haben könnten, wählen Sie besser eine Foundation oder getönte Tagescreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30.

Sehen Sie Make-up mit einem LSF ab, um sich vor der Sonne zu schützen. Meist wird nicht genug Foundation und BB oder CC Creme (oder es wird unzureichend oder nicht gleichmäßig genug aufgetragen) verwendet, so dass nur ein ungenügender Schutz besteht.

Compact Powders oder lose Puder bieten nicht genug Schutz vor der Sonne. Sie eignen sich aber gut, um Make-up schnell aufzufrischen und ein wenig zusätzlichen Schutz vor der Sonne zu geben.  

Kann man eine getönte Tagescreme oder Foundation mit LSF verwenden, um den weißen Film einer mineralischen Formulierung abzudecken?

Wenn die getönte Feuchtigkeitspflege oder Foundation einen LSF von mindestens 30 hat, kann man sie gut miteinander kombinieren. Bei geringerem LSF sollten Sie nur ein paar Tröpfchen Foundation Ihrer Tagescreme mit LSF hinzugeben, da der Sonnenschutz sonst zu sehr verdünnt wird.  

Empfohlene Produkte

-15%
Mischhaut, Fettige Haut
Mischhaut, Fettige Haut
Alle Hauttypen
-15%
Normale Haut, Trockene Haut
NEUER
LOOK
Normale Haut, Trockene Haut

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe, um das passende Produkt für Ihren Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten verhelfen Ihnen gern zur besten Haut Ihres Lebens.

Newsletter

Werden Sie ein Paula‘s Choice Insider! Melden Sie Sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie auf Ihre nächste Bestellung 5 € Rabatt.