Wie Omega-Fettsäuren die Haut pflegen

Omega-Fettsäuren, wie sie bspw. in Fischöl vorkommen, sind für ihren hohen Nährstoffgehalt als Teil einer gesunden Ernährung bekannt. Aber wussten Sie schon, dass Fettsäuren auch eine erstaunliche Wirkung auf die Haut haben?

Die Forschungen zu Omega-Fettsäuren für die Haut ist wirklich faszinierend und hat uns dazu inspiriert, ein hochspezialisiertes Produkt für alle Hauttypen zu entwickeln, das diese wichtigen Inhaltsstoffe – und ihre Pflegevorteile – vereint: das Resist Omega + Complex Serum! Ihre Hautpflegeroutine wird mit einem konzentrierten Omega-Fettsäuren Serum nicht nur ergänzt, sondern es verbessert zudem auch noch die Resultate Ihrer anderen Produkte – für eine sichtbar schönere Haut.

Was sind Omega-Fettsäuren?

Omega-Fettsäuren sind essentielle Fette für Ihre Ernährung und für Ihre Haut. Insgesamt gibt es 11 Omega-Fettsäuren. Für die Haut sind die folgenden Fettsäuren am wichtigsten:
Omega-3—Kommt in Lebensmitteln wie Fischöl, Leinsamenöl, Walnussöl und Chiaöl vor.
Omega-6—Reichlich vorhanden in vielen Pflanzenölen, Linolsäure und in Passionsfruchtöl.
Omega-9—Kommt häufig in Leinsamenöl, Sojabohnen, Raps, Erdnüssen und Sonnenblumenöl vor.

Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren sind essentiell für den Erhalt Ihrer Gesundheit. Darüber hinaus zeigen kontinuierliche Forschungen, dass diese Fettsäuren bei topischer Anwendung auch viele Hautprobleme lindern können! Omega-9-Fettsäuren unterstützen diese Wirkungsweise zusätzlich.

Wie pflegen Omega-Fettsäuren die Haut?

Omega-Fettsäuren sind wirklich beachtliche Inhaltsstoffe für Ihre Haut. Sie dienen als wesentliche Bausteine für den Aufbau der Oberflächenschichten der Haut und sorgen für einen glatteren, ebenmäßigen, jünger wirkenden und gesünder aussehenden Teint – ungeachtet Ihres Alters oder Hauttyps. Keine Sorge, falls Ihnen die Vorstellung Sie müssten Fischöl auf der Haut auftragen, nicht behagt – die pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren pflegen Ihre Haut ebenso reichhaltig!

Anbei haben wir einige Wirkungsweisen der topischen Anwendung von Omega-Fettsäuren auf der Haut zusammengestellt:

  • Kräftigt und glättet die Hautoberfläche.
  • Verbessert die Feuchtigkeitszufuhr ohne zu beschweren und hält die Haut hydratisiert.
  • Beruhigt Anzeichen externer Stressoren wie z.B. Rötungen und empfindliche Haut.
  • Beseitigt Anzeichen von schuppiger und trocken aussehender Haut.
  • Macht die Haut widerstandsfähiger gegen schädigende Umwelteinflüsse.
  • Versorgt mit Antioxidantien für eine sichtbare Anti-Aging-Wirkung.

Alle diese genannten Vorteile machen deutlich, dass die Verwendung von Omega-Fettsäuren auf der Haut zu sichtbaren Verbesserungen führt, die Sie einfach lieben werden – und das ganz ohne Auftragen von Fischöl auf der Haut (das können Sie sich für den Speiseplan aufheben)!

Omega-Fettsäuren haben eine natürliche Affinität zur Haut und versorgen sie besonders reichhaltig, wenn sie mit anderen hautpflegenden Inhaltsstoffen wie Ceramiden, Cholesterin und Glycerin kombiniert werden. Und genau dieses Formulierungskonzept haben wir für unser RESIST Omega + Complex Serum mit einer exklusiven Kombination an Omega-Fettsäuren umgesetzt!

Wie Sie ein Omega-Produkt in Ihre Hautpflegeroutine integrieren

Egal ob Sie einer Basis oder erweiterten Hautpflegeroutine folgen: Unser RESIST Omega + Complex Serum lässt sich ganz einfach integrieren. Sie können das Serum nach der Gesichtsreinigung und der Verwendung von Gesichtswasser und Peeling ein- oder zweimal täglich auftragen und anschließend Ihr normales Serum oder Ihre Feuchtigkeitspflege verwenden.

Eventuell werden Sie sich, nachdem das RESIST Omega + Complex Serum Teil Ihrer Hautpflegeroutine geworden ist, fragen, ob Sie dann überhaupt noch eine Feuchtigkeitspflege benötigen. Die Antwort lautet: vielleicht. Es hängt jeweils von Ihrem Hauttyp und den weiteren Produkten, die Sie darüber hinaus verwenden, ab. Das RESIST Omega + Complex Serum hat eine leichte Lotionstextur, die zwar Feuchtigkeit spendet, aber wenn Sie zu (sehr) trockener Haut oder Mischhaut mit sichtbar trockenen Stellen neigen, empfehlen wir Ihnen weiterhin die Verwendung einer feuchtigkeitsspendenden Nachtcreme. Und natürlich bleibt die allmorgendliche Verwendung eines Breitspektrum-Sonnenschutzes entsprechend Ihres Hauttyps unerlässlich!

Und wenn Sie bereits eines unserer Seren verwenden?

Die Inhaltsstoffe und Pflegewirkung von beiden sind in jedem Fall ein Plus und sorgen für Synergieeffekte. Mit anderen Worten: Wenn beide Produkte miteinander kombiniert werden, werden einzelne Wirkungen jeweils noch verstärkt. Es spricht also nichts dagegen, beide Produkte morgens und/oder abends miteinander zu kombinieren (wir lieben es einfach zu kombinieren). Alternativ können Sie auch eines der beiden Produkte morgens und das andere am Abend, neben Ihrem Booster und anderen gezielten Treatments, verwenden. Am besten probieren Sie selbst aus, welche Routine am besten zu Ihnen passt.

Das RESIST Omega + Complex Serum kann man auch im Augenbereich verwenden und sollte vor Ihrer Augencreme aufgetragen werden. Die glättenden, feuchtigkeitsspendenden und Anti-Aging-Wirkstoffe eignen sich auch ganz wunderbar für die Verwendung im Hals- und Dekolletébereich!

Wir freuen uns mit Ihnen, dass Sie mit der Verwendung von Omega-Fettsäuren schon bald tolle Resultate erzielen werden. Die pflegende Wirkung von Omega-3, gepaart mit Omega-6 und Omega-9, wird Ihnen zu jünger wirkender, mit Feuchtigkeit versorgter und gesünder aussehender Haut verhelfen. Omega-Fettsäuren versorgen Ihre Haut mit essentiellen Nährstoffen, von außen nach innen!

Empfohlene Produkte

-15%
Normale Haut, Trockene Haut
-15%
Alle Hauttypen
-15%
Mischhaut, Fettige Haut
-15%
Normale Haut, Trockene Haut
-15%
Trockene Haut
-15%
Mischhaut, Fettige Haut