Tipps zur Verfei­nerung vergrösser­ter Poren

Zwei der hartnäckigsten Hautprobleme sind Mitesser und vergrößerte Poren. Die meisten Hautpflegeprodukte und Treatments erzielen eine kurzzeitige Verbesserung, aber verschlimmern Ihr Hautproblem langfristig nur noch mehr. Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie man aktiv gegen Mitesser und vergrößerte Poren vorgehen kann und nachhaltige Ergebnisse erzielt.

Wie entstehen vergrößerte Poren?

Wenn Ihre Talgdrüsen übermäßige Mengen an Talg produzieren und sich mit abgestorbenen Hautzellen in den Poren vermengen, kann das Ihre Poren verstopfen. Der Talg kann nicht wie gewohnt abgesondert werden, was dazu führt, dass sich die Poren weiten, damit auch sichtbarer werden und Mitesser verursacht werden können.  

Was Sie tun können und vermeiden sollten

  • Verwenden Sie keine Hautpflegeprodukte, die Ihre Poren verstopfen oder die Talgproduktion anregen könnten, wie z.B. fettige Cremes mit einer besonders reichhaltigen Textur (auf fettiger Haut), Make-up Produkte, die der Haut Feuchtigkeit entziehen oder hautreizende Inhaltsstoffe, wie Alkohol und Duftstoffe.
  • Verwenden Sie nur einen milden, wasserlöslichen Gesichtsreiniger und niemals ein Stück Seife. Die Inhaltsstoffe, die der Seife ihre feste Form geben, können Poren blockieren und die schützende Hautbarriere aus dem Gleichgewicht bringen.
  • Verwenden Sie ein BHA-Peeling (Salicylsäure) mit einer flüssigen, oder einer Geltextur, das keine hautreizenden Inhaltsstoffe enthält. So werden überschüssige, abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche und aus den Poren entfernt. Talg kann sich dann nicht länger ansammeln und die Poren bilden sich auf ihre normale Größe zurück.
  • Absorbieren Sie überschüssigen Talg. Gesichtsmasken aus Tonerde absorbieren Talg und wirken positiv auf der Haut. Probieren Sie auch ein ölabsorbierendes Produkt in Kombination mit Ihrem Make-up, wie z.B. den Paula’s Choice Shine Stopper mit Microsponge Technologie. Dieser absorbiert überschüssigen Talg den ganzen Tag über.
  • Eine Verbesserung der Zellregenerierung sorgt auch dafür, dass Ihre Poren wieder besser funktionieren. Produkte – einige davon verschreibungspflichtig – mit zellkommunizierenden Retinoiden oder Retinol (=Vitamin A) sind sehr wirksam. Diese Produkte gibt es für alle Hauttypen und können entweder separat oder in Kombination mit einem BHA Peeling verwendet werden.   
  • Verwenden Sie Produkte, die reich an Antioxidantien sind. Unsere Seren zum Beispiel unterstützen die Haut dabei, sich selbst vor schädigenden Umwelteinflüssen zu schützen. Bei fettiger Haut sollten Sie ein Produkt mit einer flüssigen oder Geltextur wählen.
  • Schützen Sie Ihre Haut jeden Tag vor Sonnenbestrahlung! Die UV-Strahlen im Sonnenlicht schädigen die Hautzellen, so dass sie nicht mehr so einwandfrei funktionieren, wie sie sollten. Das beeinträchtigt auch die Poren, so dass die Absonderung von Talg erschwert wird und sich deshalb auch die Poren vergrößern.  

Probieren Sie es auch mal mit diesen Tipps

Wenn diese spezifischen Empfehlungen und Produkte nicht die gewünschten Resultate erzielt haben, haben wir hier noch ein paar allgemeine Tipps zusammengestellt:

  • Entfernen Sie Mitesser mithilfe der Komedos Extraktion. Indem Sie es vorsichtig nach unten drücken vermindern Sie auch den Schaden an Ihrer Haut und Ihren Poren. Wenn Sie Mitesser nicht entfernen, wird sich der Druck und die Schwellung steigern und Ihre Poren – manchmal permanent – vergrößern und es entstehen mehr Unreinheiten.   
  • Suchen Sie einen professionellen Schönheitsspezialisten auf. Dieser kann Mitesser entfernen, ohne Ihre Haut zu beschädigen.
  • Probieren Sie eine kosmetische Behandlung aus: Eine hochkonzentrierte AHA oder BHA Gesichtsmaske, Mikrodermabrasion oder eine Laserbehandlung können Mitesser und Milien für alle Hauttypen sichtbar verringern. Bitte beachten Sie: Diese Behandlung wirkt nur auf der Hautoberfläche und verbessert nicht den Zustand der Poren. Eine gute, tägliche Hautpflegeroutine ist deshalb auch sehr wichtig.  
  • Wählen Sie Ihr Make-up sorgfältig aus und reinigen Sie Ihre Haut gründlich, bevor Sie schlafen gehen. Viel und schweres Make-up, das z.B. dazu verwendet wird, rote Flecken und einen unebenen Teint abzudecken, verstopft die Poren.

Empfohlene Produkte

-15%
Alle Hauttypen
Alle Hauttypen
Mischhaut
-15%
Mischhaut, Fettige Haut
Fettige Haut

Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe, um das passende Produkt für Ihren Hauttyp zu finden? Unsere Hautpflege-Experten verhelfen Ihnen gern zur besten Haut Ihres Lebens.

Newsletter

Werden Sie ein Paula‘s Choice Insider! Melden Sie Sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie auf Ihre nächste Bestellung 5 € Rabatt.